hatha Yoga

Tief in der Natur zu yogieren bringt viele Vorteile; in Anwesenheit uralter Bäume können wir uns stark erden und fest verwurzeln, sie vermitteln uns Stille, Stärke, Balance und ein lassen uns ein Gefühl von Einheit und Freiheit erleben!

outdoor hatha Yoga

Jeden Samstag Morgen (ab April) und zu jedem Vollmond Abend findet eine traditionelle Hatha Yoga Lektion bei uns in der Waldlichtung statt.

Tief in der Natur zu yogieren bringt viele Vorteile; in Anwesenheit uralter Bäume können wir uns stark erden und fest verwurzeln, sie vermitteln uns Stille, Stärke, Balance und ein Gefühl von Einheit und Freiheit: alles Qualitäten die bei jeder Yogapraxis belebt und vertieft werden wollen. Umzingelt von der Farbe Grün, welche den Hauptteil unseres Sichtfeldes im Wald einnimmt, wird uns Harmonie, Frieden und Gesundheit auf allen Ebenen geschenkt. Und zu guter letzt: die Luft – ja, der unverwechselbare Duft energiebeladener Waldluft – voller Sauerstoff und einzigartiger Terpene! Im Yoga ist die Luft eines der effizientesten Wege um Prana (Lebenskraft) aufzunehmen. Prana ist unsere Batterie, unser Antrieb und unser Lebenswille. Diese zu beleben und sie zu kontrollieren (Prana-Yama) spielt im Yoga eine esssenzielle Rolle.

Wir stehen im direkten Kontakt zu unserer Heimat, Mutter Erde.

Nicht weniger wichtig liegt der Fokus unserer Yogaklassen auch auf der Schärfung der Innenwahrnehmung und den Weisheiten der alten yogischen Philosophien welche sie zu einer ganzheitlichen Lebensart abrundet…

All dem zufolge gibt es  keinen besseren Ort für deine Yogapraxis als draussen in der Natur!

„Beim Yoga geht es nicht nur um Beweglichkeit. Es geht darum, den Geist zu befreien, Einheit zu erleben und seinen Weg zu finden“ – alte yogische Weisheit

Outdoor Hatha Yoga

Samstags 8:45Uhr – 10:00Uhr
Start ab 3. April 21

Yoga bringt uns viele Gesundheitliche Vorteile; Auf der körperlichen Ebene fördert es unsere Beweglichkeit und Flexibilität, bringt Ausdauer und kräftigt den ganzen Bewegungsapperat. Yoga wirkt harmoniserend auf unseren Hormonhaushalt, regt die Durchblutung an, vitalisiert uns ganzheitlich, wirkt verjüngend und regenerierend auf alle Organe.

 

Hatha Yoga in der altStadt

Donnerstags 17:30Uhr – 18:45Uhr 

Infolge neuer Massnahmen bis am 22. Januar 21 pausiert!

Im Herzen der Altstadt St. Gallen liegt unser besonders einladendes Yogastudio an der Turmgasse 8, im ersten Obergeschoss. Ausgestattet mit wunderschönem Parkettholzboden, vielen Fenstern und Matten aus wahlweise Kork oder Schafsfell – auf Natürlichkeit und Authentizität wird hier grossen Wert gelegt! 

Vollmond Yoga

Einmal im Monat bei Vollmond

„Chandra namaskar“, also der Mondgruss, geniesst neben dem Sonnengruss eher ein Schattendasein in der europäischen Yogakultur. Das ist schade, da der Mond  einen enorm starken EInfluss auf das ganze Weltenwasser hat – und auch wir bestehen hauptsächlich aus Wasser. Bei Vollmond wenn der Mond hoch am Himmel steht ist diese Art von Yoga besonders Wirkungsintensiv…